DESWOS e.V.
Innere Kanalstrasse 69 | 50823 Köln
Telefon: 0221 57989-0 | Telefax: 0221 57989-99 | E-Mail: public@deswos.de

Nicaragua | Städtepartnerschaft ermöglicht Bauprojekt in Matiguás


Landflucht vergrößert die Probleme armer Länder, auch in Nicaragua. Die Menschen wandern aus Matiguás ab in die Hauptstadt Managua, um dort Arbeit zu finden. Die Stadtverwaltung von Matiguás stellt die Infrastruktur zur Verfügung und bietet kostenfrei Bauland an, um ihre Einwohner zu halten. Trotzdem können selbst die Menschen mit regelmäßiger Arbeit die Baukosten nicht aufbringen.

Die deutsche Partnerstadt Saarlouis schlug hier eine Brücke. Sie nahm ihre Städtepartnerschaft mit Matiguás ernst und bat die DESWOS, dort ein Bauprojekt für bedürftige Familien durchzuführen.

Mit Selbsthilfe und fachlicher Anleitung sind inzwischen 45 erdbebenfeste Häuser entstanden.

Und es geht weiter: Statt wie vorher Miete zu zahlen, tragen die Familien regelmäßig einen Teil der Baukosten ab - das bedeutet ca. fünf neue erdbebensichere Häuser pro Jahr.

Bitte unterstützen auch Sie die Arbeit der DESWOS - Sie leisten damit Hilfe zur Selbsthilfe!


Quelle:
Veröffentlicht am: 01.12.2007