Willkommen Projekte Spenden & Helfen Wir über uns Aktionen Kontakt Downloads

Generalsekretär Georg Potschka erhält Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland


Oberbürgermeister Jürgen Roters und Georg Potschka
Köln, 30.03.2011 - Dem Generalsekretär der DESWOS Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V., Georg Potschka, wurde heute das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters überreichte die Auszeichnung des Bundespräsidenten im Rahmen einer Feierstunde für Georg Potschkas außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement. Neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit als Sprecher des Vorstandes der gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft DIE EHRENFELDER engagiert sich Georg Potschka ehrenamtlich als Generalsekretär der DESWOS sowie in vielen wohnungswirtschaftlichen Verbänden und Vereinen sozialer Zielsetzung.

Georg Potschkas Engagement für die DESWOS begann vor 29 Jahren mit der Wahl in den Verwaltungsrat. Im Jahre 1997 wurde er Vorstandsmitglied. Das Amt des ehrenamtlichen Generalsekretärs bekleidet er seit dem Jahr 2002. In der 40jährigen Geschichte der DESWOS nimmt Georg Potschka eine besondere Rolle durch sein ausdauerndes und erfolgreiches Engagement ein.

In der Wohnungswirtschaft wirkte er ehrenamtlich im Vorstand des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen. Er ist Delegierter zum Verbandstag des GdW und im VdW Rheinland-Westfalen. In weiteren Funktionen ist er im Europäischen Bildungszentrum, im Verein der Freunde und Förderer der Führungsakademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und im Arbeitgeberverband der Deutschen Immobilienwirtschaft tätig.

In Köln bekleidet Georg Potschka in Wirtschaftseinrichtungen leitende, begleitende oder beratende Ämter: so in der Arbeitsgemeinschaft Kölner Wohnungsunternehmen, in der Industrie- und Handelskammer zu Köln, im Verein zur Förderung der genossenschaftswissenschaftlichen Forschung an der Universität Köln, bei der Koelnmesse und bei der Sparkasse KölnBonn. Zu seinen sozialen Engagements gehören das Sommertheater des Pusteblume-Zentrums, der Migrantenverein PHOENIX-KOELN und die Bürgerstiftung Ehrenfeld.

Die DESWOS dankt Georg Potschka für sein außerordentliches Engagement. Es ist dem ehrenamtlichen Generalsekretär gelungen, in der Wohnungswirtschaft der Bundesrepublik Deutschland für die Aufgaben der wohnungswirtschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit wachsende Aufmerksamkeit und Unterstützung zu erhalten.