Willkommen Projekte Spenden & Helfen Wir über uns Aktionen Kontakt Downloads

El Salvador | Betreutes Wohnen in Tejutepeque

Seite Drucken

Diese Dame lebt bereits in dem noch unfertigen Gebäude, das die DESWOS für betreutes Wohnen umbauen wird.
Foto: DESWOS

Alte und pflegebedürftige Menschen gibt es weltweit. Nicht nur in Deutschland müssen wir uns intensiv mit ihren Wohnbedin­gungen auseinandersetzen, sondern auch in den Projektländern der DESWOS. Denn vor allem in städtischen Zonen verändert sich mit kleiner werdenden Familien gleichfalls die traditionelle Versorgungsstruktur.

Trotz der bislang traditionell verhafteten Großfamilie gibt es in vielen Entwicklungsländern gute Gründe, dass immer mehr Menschen aufgrund der wirtschaftlichen Lage notgedrungen ihr Zuhause als Arbeitsmigranten verlassen müssen. Aber was passiert mit den Eltern und Großeltern, die zurückbleiben? Was passiert mit den Alten, die keine Familie haben oder die ihre Kinder im Bürgerkrieg in El Salvador verloren haben? Im Ort Tejutepeque mit 7.600 Einwohnern leben deshalb manche alte Menschen in ihrer Not auf der Straße.

Die DESWOS und ihre Partnerorganisation, die Spar- und Kreditgenossenschaft ACAMS, fördern die Sanierung und Erweiterung eines bestehenden Gebäudes, das aber wegen feh­lender Finanzmittel bislang nicht angemessen fertig gestellt werden konnte. Das Gebäude wäre ideal, weil es durch seine innerörtliche Lage die alten Menschen ins Gemeindeleben integrieren kann.

14 alte Menschen können darin insgesamt untergebracht werden, je zwei in einem Raum. Die Zimmer sind ebenerdig, die Außenräume weitgehend überdacht. Es gibt flexibel zu nutzende Gemeinschaftsbereiche und sanitäre Anlagen mit ausreichend Raum für eine behin­derten- und altengerechte Nutzung. Zwei Nonnen werden sich um die Betreuung der Senioren kümmern. Die beiden Frauen leben in einer eigenen Wohnung im Gebäude.

Die DESWOS benötigte Spenden für die Sanierung :

  • ­   Fertigstellung/Renovierung der Bauruine
  • ­   einfache zweckmäßige Einrichtung für max. 14 Pers.
  • ­   Einrichtung einer kleinen Wohnung für die betreuenden Nonnen im Obergeschoss
  • ­   Komplettsanierung der Sanitäranlage, Rollstuhlbefahrbarkeit

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Wir benötigen Ihre Spende für:

Integrierte Gemeindeentwicklung - Lebensraum San... Nicaragua
Gemeinsam beraten und bauen in San Gregorio Nicaragua
Genossenschaftliche Gartensiedlung Santa Rita El Salvador
Dorfentwicklung in Chingazo Ecuador

Hier haben unsere Spender geholfen:

Bau von drei Gemeindezentren für Landarbeiter in... Brasilien
Wiederaufbau nach Erdbeben in Peralillo Chile
Es lässt sich wieder leben in Tambohuasha Ecuador
Hausbau in Guamote Ecuador
Niño Loma im Hochland Ecuador
Pullingi im Hochland Ecuador
Molobog im Hochland Ecuador
Dachziegelproduktion in den Anden Ecuador
Bau von Trockentrenntoiletten in den Anden Ecuador
Halbe Maurerkellen leisten ganze Arbeit El Salvador
Betreutes Wohnen in Tejutepeque El Salvador
Landfrauen aus Tejutepeque bauen Häuser in... El Salvador
Genossenschaftsprojekt „Hausbau Jutiapa" El Salvador
Wiederaufbau Haiti Haiti
Sanitärversorgung nach Erdbeben von 2010 Haiti
Städtepartnerschaft ermöglicht Bauprojekt in... Nicaragua
Schule für San Antonio de Tomayunca Nicaragua
Hausbauprojekt in Carazo-Diriamba Nicaragua
Masatepe Wohnhaus Sanierungsprogramm Nicaragua
Überleben in den "Cordilleras Dariense" Nicaragua
Neue Schule in Casa Piedra Nicaragua
Anfiteatro“ für La Cuculmeca, Nicaragua Nicaragua
Schulbau in La Cusuca Nicaragua
Den Kleinbauern sicheren Lebensraum schaffen Nicaragua
Neue Schule in Casa Blanca Nicaragua
Ausbau eines Bildungszentrums "La Cuculmeca" Nicaragua
Ausbildungsprogramm zum Maurer in Diriamba Nicaragua
Schützende Häuser für Landbewohner in San Rafael... Nicaragua