Willkommen Projekte Spenden & Helfen Wir über uns Aktionen Kontakt Downloads

Indien | Neue Lehmhäuser für Ureinwohner der Nilgiris-Berge

Hilfe zur Selbsthilfe in abgeschiedenen Dörfer der Paniya-Stämme

Seite Drucken

Die Ärmsten wohnen in Lehmhütten.
Foto: DESWOS (Wilkens)
Jedes Jahr verlieren Millionen Menschen in den asiatischen Monsunregionen ihr Obdach. Hilfe beim Wiederaufbau ist dringend nötig. Sinnvoll ist es auch, den Bau einfacher Häuser so zu verbessern, dass sie den Monsunregen trotzen. Wir helfen 162 Familien vom Stamm der Paniyas, in Selbsthilfe stabilere Häuser zu bauen.

Besonders betroffen sind immer die ärmsten Familien, denn sie wohnen in einfachen Hütten, oft in den für eine Besiedlung kaum geeigneten Gebieten. In den meisten Ländern sind staatliche Hilfen zum Wiederaufbau nicht verfügbar. Hütten und Häuser zerstört, Vorräte vernichtet – so sind die Familien nach der Katastrophe auf sich allein gestellt.

Viele Arme haben handwerkliche Fertigkeiten, können Ziegel formen oder Wände mauern. Ein bisschen Hilfe – technisch mit einer Blockpresse und durch eine kleine Schulung - um solide Fundamente und Mauern zu bauen, würde ihre Selbsthilfe sehr viel effektiver machen.

Solche Häuser sind einfach konstruiert, der Lehmbau ist ökologisch und von den Paniyas akzeptiert. „Rings um das Haus planen wir breite Bruchsteinfundamente, die auch als Sitzgelegenheit bei der Hausarbeit und für den nachbarlichen Schwatz genutzt werden“, erläutert der Leiter unserer indischen Partnerorganisation CTRD (Center for Tribal and Rural Development). „Denn die Paniyas halten sehr auf Kommunikation und gute Nachbarschaft.“

Das CTRD hilft den Paniyas seit 20 Jahren, ihre Rechte durchzusetzen. Sie bietet dabei Vorschulunterricht für Kinder ebenso an wie Abendschule für Erwachsene. Regelmäßige Gesundheitsbetreuung gehört dazu wie auch die Beratung beim Anbau von Tee und Pfeffer. Wir stärken die lokale Wirtschaft der kleinen Dörfer, um insgesamt die Lebensqualität zu verbessern. Hühnerzucht, Ziegenzucht, Milchviehhaltung und organische Land- und Gartenwirtschaft stehen auf demProgramm.

Bitte unterstützen auch Sie die Arbeit der DESWOS - Sie leisten damit Hilfe zur Selbsthilfe!

Wir benötigen Ihre Spende für:

Toilettenbau für Schulen und Berufsbild... Indien
Schulausbau Friedensschule Pettavaithalai Indien
Häuser für 15 Familien der Narikuravas Indien
Hausbau- und Landwirtschaftsförderung Pakistan
Entwicklungsprogramm für benachteiligte... Indien
Bau eines Schulgebäudes für Dalit-Kinder Indien
ASSIST-Kindergärten: Hilfe für Indiens betrogene... Indien

Hier haben unsere Spender geholfen:

Solarküche für Mädchengymnasium in Kabul,... Afghanistan
Bau eines Jugendzentrums in Sankipara, Mymensingh Bangladesch
Wohnheim und Schulgarten Huzurikanda Bangladesch
Sichere Wasserversorgung und Schultoiletten für... Indien
Renovierung einer Schule für Dalit-Kinder Indien
Feste Häuser zum Schutz vor dem Sturm in Rayapudi... Indien
Wanderarbeit und Abwanderung aus Jalihal Indien
Neue Lehmhäuser für Ureinwohner der Nilgiris-Berge Indien
Der Dürre trotzen: Sauberes Trinkwasser für... Indien
Sauberes Trinkwasser für Schüler in Ponnimandurai Indien
Barrierefreies Wohnen im Idukki District Indien
Emanzipatorischer Schulunterricht für... Indien
Größere Schule für mehr behinderte und... Indien
Hilfe für Familien nach Wirbelsturm Thane Indien
Bau einer Brückenschule in Karnataka Indien
Wiederaufbau und Stärkung der... Nepal
Bau eines Textil- und Nähzentrums, Faisalabad Pakistan
Wiederaufbau in der Nord Iiolo Provinz Philippinen
Berufsbildung für Jugendliche auf Mindanao Philippinen