Willkommen Projekte Spenden & Helfen Wir über uns Aktionen Kontakt Downloads

Namibia | Kindergärten in Orwetoveni

Seite Drucken

Endlich sind die Kleinen versorgt: Die Kinder von Orwetoveni freuen sich auf ihren neuen Kindergarten!
Foto: DESWOS
Otjiwarongo ist eine Kleinstadt im Norden Namibias mit 40.000 Einwohnern. Die Hälfte davon lebt in der Siedlung Orwetoveni, in Tausenden von Blechhütten oder sogar in Holzverschlägen. Orwetoveni ist eine informelle Siedlung, in der die Menschen illegal leben, ohne sanitäre Versorgung, ohne Strom und Wasser. Mittendrin wachsen Kinder auf, tagsüber mehr oder weniger auf sich alleine gestellt, weil die überwiegend allein erziehenden Mütter in der Stadt unterwegs sind, um Geld zu verdienen. Mit Kleinkindern ist das allerdings ein großes Problem.

Dabei ist eine kindgerechte Betreuung und frühkindliche Förderung besonders wichtig für das weitere Leben. In ganz Otjiwarongo gibt es 20 Kindergärten, im vernachlässigten Stadtteil Orwetoveni mit 20.000 Einwohnern, gerade mal einen einzigen!

In Namibia müssen Kindergärten privat organisiert werden. Die DESWOS und ihre Partnerorganisation Clay House Project unterstützten die Familien mit dem:

  • Bau eines neuen Kindergartens in Lehmbauweise
  • Renovierung und Ausbau eines bestehenden Kindergartens
  • Ausstattung mit Spielgeräten
  • Betreuung von jährlich 100 Kleinkindern bis zum Schulstart
  • Einführung von Englisch-Kursen für die Kleinen

Englisch ist wichtig und gilt als Voraussetzung für eine erfolgreiche Schulbildung in Namibia. Obwohl nur sieben Prozent der Bevölkerung Englisch als Muttersprache beherrschen, ist sie Staatssprache in Namibia.

Das Clay House Project wird Eigentümerin der Kindergärten. Vier bis sechs namibische Fachkräfte werden im Kindergarten beschäftigt und über ein Programm der Deutschen Botschaft gefördert.

Bitte unterstützen auch Sie die Arbeit der DESWOS - Sie leisten damit Hilfe zur Selbsthilfe!

Wir benötigen Ihre Spende für:

Schulausbau für Kinder in der Flüchtlingssiedlung... Uganda
Wasserversorgung einer Grundschule und eines... Uganda
Bau von Trockentrenntoiletten im Mulanje Distrikt... Malawi
Kindgerechte Betreuung in Mfuleni Südafrika
Mobiles Ausbildungszentrum im Werkstattbus,... Tansania
Bau von Lehrerwohnungen Shangilia Kenia
Mädchenwohnheim Sekundarschule Mulanga Sambia
Wohnungsbau mit Handwerkerfamilien in Arusha Tansania

Hier haben unsere Spender geholfen:

Bau eines Wohnheims für Schülerinnen in Ruanda Ruanda
Bau einer Grundschule in Mulanga Sambia
Weiterführende Schule in Mulanga fertiggestellt Sambia
Einrichtung von Kindertagesstätten Mfuleni Südafrika
"Georg-Potschka-Training-Centre for Girls" Tansania
Renovierung des Gemeindeszentrums Kigamboni,... Tansania
Wohnheim für Straßen- und Waisenmädchen in Kampala Uganda
Ausbau des Zentrums für Mutterschutz in Kamuli Uganda