Willkommen Projekte Spenden & Helfen Wir über uns Aktionen Kontakt Downloads

Projektgrundsätze und Ziele

Seite Drucken

Der Hilfe von DESWOS liegen Prinzipien zugrunde. Sie sind Maßstab und Kriterien unserer Arbeit:
  1. Die DESWOS gewährt Hilfe zur Selbsthilfe.

  2. Die DESWOS hilft nachhaltig. Es geht uns nicht um kurzfristige Hilfe, sondern um Unterstützung, die die Situation von Grund auf verbessert. Deshalb bauen wir, bilden aus, befähigen Menschen nicht nur den Bau ihrer Häuser, auch ihr Leben, selbst in die Hand zu nehmen.

  3. DESWOS-Hilfe heißt: Partner vor Ort entwickeln mit der DESWOS zusammen Projekte und führen sie eigenständig durch. Die Zusammenarbeit macht Sinn: Partner kennen die Lage vor Ort, kennen die Vorschriften, haben die entsprechenden Kontakte und wissen um die Nöte und Sorgen. Eigenleistung der Geförderten ist beim Bau unbedingt erforderlich.

  4. Die Familien erhalten das Baumaterial als Kredit, der in kleinen Raten und zu günstigen Konditionen zurückgezahlt wird in einen gemeinsamen Fond bei unserem jeweiligen Partner im Zielland. Davon profitieren dann wieder andere Familien. Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen oder Kindergärten werden gemeinsam gebaut und diese Gelder müssen nicht zurückgezahlt werden.

  5. Ohne Verwaltung, ohne Mitarbeiter kann auch die DESWOS nicht sein. Wir verwenden für diese Kosten jedoch keine Spenden, sondern bestreiten sie aus Mitgliedsbeiträgen und Zuschüssen. Dabei sind wir stets bemüht, Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten.

  6. Eingesetzte Rohstoffe müssen umweltverträglich und kostengünstig sein und werden von lokalen Anbietern bezogen.

  7. Unsere Spender, ob Privatpersonen, Wohnungsunternehmen oder Unternehmen anderer Wirtschaftszweige informieren wir regelmäßig und ausführlich über den Fortgang der Projekte. Transparenz schaffen wir bei den Finanzen genauso wie beim Projektverlauf.