Falls Sie unseren Newsletter nicht oder nur teilweise sehen können, klicken Sie bitte hier.
März 2013
Liebe Leserin, lieber Leser,

zum heutigen Weltfrauentag berichten wir über starke und verlässliche Partner der DESWOS im Kampf gegen Armut und Unterdrückung – über die Frauen in zwei unserer Hilfsprojekte.

Frauen benötigen unsere besondere Förderung und Solidarität. Denn 70 Prozent der Armen sind weiblich. Und die Gruppenvergewaltigung der Studentin Jyoti Singh Pandey in Neu-Delhi sowie der aktuelle Sturm des Protestes von Frauen weltweit zeigen deutlich: geschlechtsspezifische Gewalt und Diskriminierung sind noch immer stark verbreitet.

Die DESWOS wird sich daher auch zukünftig für die Entwicklung und die Rechte von Mädchen und Frauen besonders einsetzen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr DESWOS-Team
Frauen stärken – Rechte schützen – Ernährung sichern
Fischerfrauen, die mit ihren Familien in extremer Armut leben, sind unsere Partner in einem neuen Hilfsprojekt im Alleppey Distrikt in Indien. Die Frauen schließen sich in Selbsthilfegruppen zusammen und lernen wie sie organisches Gemüse zur Ernährung ihrer Familie anbauen. Mit Hilfe technischer Neuerungen können sie mit ihren handwerklichen Fertigkeiten ein eigenes Einkommen verdienen.
Möglichst viele Frauen sollen durch dieses Projekt ihre wirtschaftliche, soziale und politische Teilhabe in der indischen Gesellschaft verbessern und ein gleichberechtigtes und menschenwürdiges Leben führen können.
Ausbildung aus der Klamottenkiste
In Faisalabad, Pakistan, wohnen viele Familien in sehr ärmlichen Verhältnissen. Das Leben der Frauen und Mädchen findet fast ausschließlich im häuslichen Radius ihrer Familien statt.
Mit Hilfe von Altkleiderspenden an die DESWOS konnte unsere Partnerorganisation CLARA ein Ausbildungszentrum in Faisalabad bauen und ausstatten. Junge Frauen erhalten hier eine einjährige Ausbildung zur Näherin. Mit einer Berufsausbildung und der Aussicht auf ein eigenes Einkommen erhalten sie eine größere Unabhängigkeit und können ihre Lebensbedingungen deutlich verbessern.
Mitglieder aktiv
Unsere Mitglieder & Förderer unterstützen die Arbeit der DESWOS und die Menschen in den Entwicklungsländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas mit zahlreichen Aktionen.
Erfahren Sie mehr über die jüngsten Projekte in unserer Rubrik "Mitglieder aktiv".
Impressum
Deutsche Entwicklungshilfe für soziales
Wohnungs- und Siedlungswesen e.V.
Innere Kanalstraße 69
50823 Köln
Telefon 0221 57989-0
Telefax 0221 57989-99
Internet: www.deswos.de
E-Mail: public@deswos.de
Spendenkonto DESWOS e.V.
Konto 660 22 21
Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98

IBAN: DE87370501980006602221
SWIFT-BIC: COLSDE33

Sitz der Gesellschaft: Köln | Amtsgericht Köln VR 6346 | UStID: DE122792378
V.i.S.d.P.: G. Müller | Redaktion: W. Clever, A. Meinicke, W. Wilkens, A. Winkler

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Newsletter abbestellen
Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen? Dann klicken Sie bitte hier.